Lage

Die Gemeinde Zierow liegt im „Klützer Winkel, einem Landstrich an der westlichen Mecklenburgischen Ostseeküste. Seit dem 11. Juli 2015 ist Zierow staatlich anerkannter Erholungsort. Zierow befindet sich direkt an der Wismarer Bucht in einer sehr idyllischen Region und ist umgeben von Feldern, Wiesen und Wäldern und verfügt über einen etwa zwei Kilometer langen Ostseeküstenabschnitt an der Eggers Wiek.

Das milde Reizklima der Ostseeregion und die üppigen Wälder, die für eine saubere und sauerstoffreiche Luft sorgen, liefern die besten Voraussetzungen für einen Aufenthalt voller Wohlbefinden und Vitalität.

Die Landschaft ist abwechslungsreich und vielschichtig: weiträumige Ackerlandschaften, Alleen, Baumreihen, Sölle, Feldgehölze und Hecken kennzeichnen die Landschaft in und um Zierow. Wunderschöne Kopflinden prägen das Erscheinungsbild einiger Straßenzüge im Ort.

Das östliche Gemeindegebiet grenzt an die Hansestadt Wismar, das südliche an die Gemeinde Gägelow, und westlich von Zierow befindet sich die Gemeinde Hohenkirchen. Die nördliche Begrenzung bildet die Ostsee.

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Zierow, Eggerstorf, Fliemstorf, Landstorf und Wisch. In Zierow sind rund 800 Einwohner Zuhause.

Zur Infrastruktur der Gemeinde Zierow gehören eine Kindertagesstätte, die Berufliche Schule des Landkreises Nordwestmecklenburg, Reitschulen, diverse Vereine, der Ostseecamping Ferienpark Zierow, verschiedene Handwerksunternehmen, Hotels, Ferienhäuser und -wohnungen. Die Wirtschaft ist geprägt durch Klein- und Mittelständische Betriebe, Landwirtschaft und den Tourismus, was sie ihrer direkten Lage zur Ostsee zu verdanken hat.

Geschichte

Zierow wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Bekannt wurde die Gemeinde besonders durch Baron Wilhelm von Biel, der in den Jahren 1819 bis 1824 ein klassizistisches Schloss nach englischem Vorbild bauen und einen Landschaftspark anlegen ließ. Baron von Biel hat u.a. auch die Pferdezucht in Zierow etabliert. Viele Jahrzehnte später zog die Fachschule für Landwirtschaft in das Gebäude ein, und heute wird es als Berufliche Schule des Landkreises NWM genutzt. Der barocke Ursprung des Gebäudes ist bis heute erkennbar.

  

Webseite durchsuchen

So erreichen Sie uns:

Touristisches Informations- und Gemeindezentrum
Im Dorfe 3
23968 Zierow

Telefon 038428 63 79 30
Telefax 038428 63 79 31
info@gemeinde-zierow.de

Notfallnummern:

Polizei Wismar 03841 2030
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Ärztl. Notdienst 116 117
Giftnotruf 0361 730 730
Apotheke 03841 64 34 36

Zum Seitenanfang