Für Radfahrer & Wanderer

E-Bike-Ladestation der Gemeinde Zierow

Direkt neben dem DLRG–Wachturm am Strand von Zierow befindet sich in den Sommermonaten unsere Ladestation für E-Bikes und Pedelecs. Bis zu vier Elektroräder können an der „Charge4Bike“-Ladestation gleichzeitig einfach und schnell aufgeladen werden. Diese Ladestation ermöglicht es, das E-Bike ordentlich abzustellen und mit den am Fahrradständer integrierten Steckdosen zu laden. Der Fahrer muss lediglich sein Ladegerät einstecken. Der Strom an der Ladestation wird von der Gemeinde Zierow kostenlos für alle E-Bike-Fahrer zur Verfügung gestellt (Anschluss: Schukostecker; Ladeleistung: 3,7kW.).

Während Ihr Fahrrad ganz unkompliziert „aufgetankt“ wird, können Sie eine Pause am Strand einlegen, ein Bad in der Ostsee genießen, einen Spaziergang durch die schöne Natur in und um Zierow machen oder sich bei einem Imbiss für die Weiterfahrt stärken.

In den Wintermonaten befindet sich die E-Bike-Ladestation am Touristischen Informations- und Gemeindezentrum.

Zierow ist ein Paradies für Radfahrer und Wanderer:

Für Wanderer und Spaziergänger bietet Zierow eine Vielzahl wunderschöner Wanderwege, die an weiten Feldern vorbei, durch tiefgrüne Wälder und bis ans Meer führen. Auch für Radfahrer hat Zierow viel zu bieten: durch den Ort und die nähere Umgebung führen viele Radrouten, auf denen man zu weiteren sehenswerten Zielen radeln kann. Über den Ostseeküstenradweg erreichen Radfahrer von Zierow aus die Hansestadt Wismar (etwa 7km) und auch das Ostseebad Boltenhagen (18km). 

Nachfolgend finden Sie einige reizvolle Radtouren, die zum Erkunden der Region Zierow einladen:

Durch Zierow und die nähere Umgebung führen die regionalen Radrouten „Kulturradweg“, die „Westliche Backsteinroute“ und auch der „Ostseeradfernweg“.

Eine Vielzahl wunderschöner Wanderwege führt durch Zierow, u. a. der Europäische Fernwanderweg E9, über den man von Zierow aus über Hohen Wieschendorf nach Boltenhagen wandern kann oder auch entlang der Eggers Wiek über Hoben nach Wismar. Hier erleben Wanderfreunde und Spaziergänger noch das Natürliche und Ursprüngliche. Zahlreiche Plätze und Orte mit herrlichen Ausblicken laden in und um Zierow zum Verweilen und Innehalten ein. So lohnt sich besonders ein Spaziergang an einem der Zierower Naturstrände wie z. B. im Ortsteil Fliemstorf oder Eggerstorf mit einem traumhaften Blick über die Bucht.

Für Wasserratten & Sonnenanbeter

Entspannen Sie an der sonnigen Ostseeküste in der Wismarbucht. Der Naturstrand von Zierow ist aufgrund des flachen Badeeinstiegs und des großen Strandspielplatzes besonders bei Familien mit kleinen Kindern sehr beliebt. Sonnenanbetern können es sich in einem Strandkorb gemütlich machen. Auch eine Stranddusche steht für alle Strandbesucher bereit. Während der Hochsaison ist der bewirtschaftete Teil unseres Strandes über einen Holzsteg rollstuhlgerecht zugänglich. Über einen rutschfesten Untergrund, der vom Holzsteg bis zur Wasserkante ausgelegt ist, können auch Besucher mit Mobilitätseinschränkungen problemlos zum Wasser gelangen. Eine barrierefreie Toilette ist ebenfalls in unmittelbarer Nähe am Strandeingangsbereich vorhanden. In den Hochsommermonaten steht zusätzlich ein Strandrollstuhl für Gäste mit Handicap zur kostenlosen Ausleihe bei der DLRG bereit.

Direkt am Strand befinden sich ein großer Spielplatz, ein Café, verschiedene Imbissmöglichkeiten und eine Minigolfanlage. Ein ausgewiesener Hundestrand ist nicht weit entfernt. 
In den umliegenden Ortsteilen gibt es verschiedene Naturstrände, die mit zu den schönsten der Region zählen und an denen man zu jeder Jahreszeit Ruhe und Erholung findet, wie an den Stränden der Ortsteile Eggerstorf und Fliemstorf. 

In der Hochsaison wird der bewirtschaftete Strandbereich von Zierow von der DLRG bewacht. Der DLRG-Wachturm befindet sich in unmittelbarer Nähe des Strandeingangs (Strandstraße).

Baderegeln der DLRG

 

HotSpot

Direkt am Badestrand von Zierow steht Ihnen ein kostenloser Internetzugang zur Verfügung. Ein weiterer HotSpot ist am Touristischen Informations- und Gemeindezentrum im Herzen Zierows für Sie eingerichtet. Loggen Sie sich kostenlos über das WLAN-Netzwerk "Ostseehotspot" ein und surfen Sie unbegrenzt im Netz.  

 

Aktivitäten im Gemeindehaus

Für Leseratten

In unserer Büchertausch-Ecke finden Sie gebrauchte Bücher für Ihren Lesehunger, können aber auch Ihre eigenen Bücher spenden. Unsere Büchertauschecke lebt vom Geben und Nehmen. Leihen Sie sich einfach kostenlos ein Buch aus, tauschen Sie eines Ihrer eigenen Bücher gegen ein Buch im Regal aus oder machen Sie es sich hier vor Ort im Gemeindezentrum lesend gemütlich. Für (fast) jeden Lesegeschmack gibt es hier Bücher zu entdecken: viele, viele Romane, Sachbücher, Reiseführer, Lexika, Kinder- und Jugendbücher u.v.m.

Für historisch Interessierte

Unser kleines Dorfmuseum im Gemeindezentrum lädt montags-samstags von 10:00 – 14:00 Uhr zu einem Besuch ein (in den Monaten Mai-August auch sonntags von 12:00 14:00 Uhr). Hier erfahren Sie viel Interessantes über die Geschichte Zierows. 

Veranstaltungsraum

Unser Gemeindehaus verfügt über einen Veranstaltungsraum für bis zu 42 Personen, den Einwohner und auch Gäste am Wochenende mieten können. Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsraum finden Sie hier. 

Spiel- & Sportplätze

Ein großer Kinderspielplatz mit Volleyball- und Basketballfeld befindet sich direkt am Badestrand von Zierow.

Der 18-Lock-Minigolfplatz "2Beach" befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Badestrand.

Ein weiterer großer Kinderspielplatz liegt direkt am Touristischen Informations- und Gemeindezentrum.

Der örtliche Fußballplatz liegt am Ortseingang von Zierow.

Eine Kegelbahn finden Sie im Restaurant „Oase“, das zum Ostseecamping Ferienpark Zierow gehört.

  

Webseite durchsuchen

So erreichen Sie uns:

Touristisches Informations- und Gemeindezentrum
Im Dorfe 3
23968 Zierow

Telefon 038428 63 79 30
Telefax 038428 63 79 31
info@gemeinde-zierow.de

Notfallnummern:

Polizei Wismar 03841 2030
Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Ärztl. Notdienst 116 117
Giftnotruf 0361 730 730
Apotheke 03841 64 34 36

Zum Seitenanfang